Der Gedanke zum Projekt: „Ich will helfen!“

Der Gedanke zum Projekt: „Ich will helfen!“ - Deutschland hilft

Es ist bequem im gepolsterten Bürostuhl. Die heiße Tasse Kaffee in der einen Hand, die Maus in der anderen und dabei die neuesten Zugriffszahlen auswerten. Doch Bequemlichkeit ist nicht alles im Leben und schon gar nicht sollte sie die Essenz des Daseins darstellen. Also, die Tasse stehen lassen, Oberkörper aufrichten und die Suche nach dem „Mehr“ im Leben starten. So begann es.

Freiwilliges Engagement → sich für die Freiwilligkeit engagieren

Mit der Suche nach einer Freiwilligenarbeit entsteht der Wille den Alltag zu erweitern, alles etwas anders zu gestalten. Neues, Aufregendes, Sinnstiftendes – Das sind die Motivatoren ein freiwilligen Engagement zu ergreifen. Doch diese Suche ist gar nicht so einfach, jedenfalls komplizierter als gedacht. Wie gewohnt den Weg des geringsten Widerstands gehend, wurde kurzerhand das Internet befragt. Man sah sich schon bald einer schier überwältigenden Flut an ungefilterten Möglichkeiten gegenüber. Die Recherche nach Art der Freiwilligkeit, den benötigten oder gewünschten Voraussetzungen und der örtlichen Eingrenzung war nicht so einfach wie gedacht. Es kam der Gedanke, nicht sofort ein Ehrenamt anzustreben, sondern vorerst etwas für die gesamte Freiwilligkeit zu machen: Eine Online-Suchplattform für ehrenamtliche Tätigkeiten.

Eine Idee nimmt seinen Lauf

Als Entwickler und Betreuer von Online-Suchportalen lag es auf der Hand, sich mit dem vorhandenen Tool für die Erstellung von Suchportalen - discoverize - an die Arbeit zu machen. Die Recherche für ein Ehrenamt in Berlin war ja bereits voll im Gange und innerhalb weniger Minuten war die Plattform samt ersten Daten erstellt. Wir suchten Vereine und Organisationen, die interessant für uns waren und testeten anhand dieser, ob sich die Software überhaupt für unser Wunsch-Szenario eignete. Das bedeutete:

  • Schnelle Suche nach allen verfügbaren Ehrenämtern
  • Filterung der Arbeitsbereiche nach persönlicher Eignung
  • Festlegung der Gruppe von Menschen mit denen man arbeiten will
  • Beliebig erweiterbare Datenbank auch über Berlin hinaus
  • Auswahl der Organisationen mittels geografischer Suche

All diese Eigenschaften konnten bestens erfüllt werden und so machten wir uns daran, die Webseite www.ich-will-helfen.info zu gestalten. Es kamen weitere Ehrenämter dazu und wir gestalteten das Portal grafisch so, dass es auch ansehnlich war. So wurde aus dem Wunsch ein Ehrenamt zu bekleiden der Wunsch der Freiwilligkeit im Allgemeinen zu helfen.

Eine Idee für mehr Bewegung bei der Freiwilligkeit

Unsere Vision

Nun war unser Portal für gemeinnützige Vereine und Organisationen geboren - doch was nun? Eines war von Anfang an klar, wir wollten kein Geld damit verdienen sondern ausschließlich unseren Beitrag zum Gemeinwohl damit leisten. Besonders junge Organisationen tun sich offensichtlich schwer, ihre Idee zu transportieren und einen passenden Onlineauftritt zu erstellen. Hier möchten wir helfen. Jede Organisation die in den verschiedensten Bereich freiwillige Arbeit leistet, wollen wir bei ich-will-helfen.info vorstellen. Durch unser Know-How im Bereich der Webentwicklung und Online Marketing bieten wir das passende Werkzeug um allen Organisationen eine leichte Kontaktaufnahmen mit Menschen zu ermöglichen, die auf der Suche nach einem freiwilligen Engagement sind. Wir sehen uns in Zukunft als bequem zu handhabende Schnittstelle dafür und sind gerne bereit auch mit Organisationen zu kooperieren.

Wir freuen uns auf Rückmeldungen aus der Welt des Ehrenamts sowie von Menschen mit dem Bedürfnis sich zu engagieren! Sagt uns eure Meinung! Hier geht es zum Kontaktformular.